Partner von

Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Aktivurlaub – Sport, Bewegung und Urlaub

Faulenzen war gestern – heutzutage nutzen viele ihren Urlaub für eine Aktivreise. Egal ob in Deutschland, Europa oder dem Rest der Welt, wer auf der Suche nach einem aktiven Urlaub ist, hat praktisch die Qual der Wahl. Von eher entspannten Angeboten wie Walbeobachtung auf Madeira bis hin zu einer Erlebnisreise auf einem anderen Kontinent ist alles möglich. Auf guiders.de findest du ein vielfältiges Angebot, dass wir dir im Folgenden gerne näher vorstellen wollen.

🎁 Geschenkidee ab 789€ pro Person: Outdoor Touren und Aktivitäten für den Aktivurlaub als Gutschein verschenken

Zu den Touren

Warum einen Aktivurlaub planen?

Den Akku mal wieder richtig aufladen und im Anschluss gestärkt die Aufgaben des Alltags meistern, das ist der Sinn eines jeden Urlaubs. Während gemeinhin angenommen wird, dass dieses Ziel am besten bei einem entspannten Strandurlaub erreicht wird, haben Forscher mittlerweile das Gegenteil bewiesen. Wer sich nachhaltig regenerieren möchte, der sollte sich im Urlaub bewegen und den Kreislauf in Schwung bringen, statt lediglich die Seele baumeln zu lassen. Denn aktive Erholung stärkt bis zu zehn Wochen lang nachweisbar das Immunsystem, senkt das Level der Stresshormone und hat damit einen länger anhaltenden Effekt als das reine Faulenzen.

Sport, Action und Bewegung sollen somit dieses Jahr auch Teil deines Urlaubs werden? Dann nimm an einer Sportreise teil, die Auswahl an möglichen Touren ist dabei genauso groß wie die Anzahl an unterschiedlichen Aktivitäten, die bei einem Aktivurlaub angeboten werden.

Die wichtigsten Fragen, die du dir für deine Planung stellen solltest:

– Wohin soll die Reise gehen?
– Wie lange soll die Reise dauern?
– Welche Aktivitäten stehen im Vordergrund? Ein Aktivurlaub zu einem speziellen Thema oder eine Sportreise mit unterschiedlichen Aktivitäten?
– Wann willst du verreisen?
– Mit wem willst du urlauben?

Wenn du dich für ein bestimmtes Angebot entschieden hast, solltest du schnell buchen, damit du auf jeden Fall noch einen Platz bei deiner gewünschten Reise bekommst. Bei Fragen oder einer Beratung zu unseren Sporturlaub-Angeboten wende dich gerne per E-Mail ([email protected]) oder Telefon (02241/95582710) an uns.

Aktivurlaub für Singles

Du hast dieses Mal niemanden gefunden, der mit dir gemeinsam urlauben will, oder du möchtest neue Leute kennenlernen? Kein Problem, denn das Tolle an einer Sportreise ist, dass du auch ganz problemlos alleine mitfahren kannst. Durch die gemeinsamen Aktivitäten in lockerer Atmosphäre ist ein schnelles Zusammenwachsen der Gruppe garantiert und ihr werdet viel Spaß zusammen haben. Du musst dich nur entscheiden, wohin deine Reise gehen soll. Teilweise gibt es auch Singlereisen wie zum Beispiel die Alpenüberquerung für Alleinreisende.

Wenn du lieber etwas mehr Abwechslung bei deiner Aktivreise haben möchtest, suche dir ein Angebot mit einer großen Sportauswahl aus. Dabei hast du auch die Möglichkeit neue Sportarten auszuprobieren.

Aktivurlaub für Familien

Ein tolles Highlight für Groß und Klein erleben Familien bei einem gemeinsamen Aktivurlaub. Die Kinder sind schnell begeistert und finden gleichaltrige Spielkameraden. Beim Aktivurlaub im Hunsrück stehen neben Bogenschießen, Klettern und einer Kanu-Tour natürlich auch Teamspiele für die ganze Gruppe auf dem Programm. Wer es noch naturnaher will und schon etwas größere Kinder hat, für den empfiehlt sich ein Survival-Wochenende. Das kann einerseits den Familienzusammenhalt stärken und andererseits könnt ihr auch einiges lernen. So stehen bei diesem Outdoor-Wochenende natürlich Feuer machen und das Bauen eines Lagers auf dem Programm.

Aktivurlaub für die Generation 50+

Auch bei älteren Semestern werden Sport und Bewegung immer beliebter. Fit bleiben oder werden ist heutzutage auch für die Generation 50+ ein wichtiges Thema. Ein Aktivurlaub wie eine Wander- oder eine Radreise sind hier genau das Richtige! Und dafür musst du nicht einmal weit weg fahren – Deutschland bietet vielfältige Angebote für eine eher gemütliche Aktivreise.

In Frankreich gibt es die Möglichkeit, das Loiretal mit Rad und Schiff zu entdecken. Die täglichen Etappen mit dem Rad betragen 45 bis 55 Kilometer und werden in moderatem Tempo zurückgelegt. Besonderer Pluspunkt: Das Gepäck bleibt tagsüber auf dem Schiff, auf dem auch übernachtet wird.

Aktivurlaub an der Müritz

Bei der 8-tägigen Aktivreise an der Müritz erwarten dich Kanu- und Radtouren sowie eine gemütliche Wanderung in der schönen Umgebung. Ein toller Erlebnisurlaub für Jung und Alt, bei dem es nicht um Geschwindigkeit geht, sondern um den Spaß an der Bewegung. Für das Kanufahren musst du keine Vorkenntnisse mitbringen, vor der ersten Tour erhältst du eine genaue Einweisung in die richtige Paddeltechnik. Danach könnt ihr gemeinsam in See stechen und die Müritz erkunden.

Aktivurlaub mit Hund auf Rügen

Nicht ohne meinen vierbeinigen Freund – frei nach diesem Motto werden sich Tierliebhaber freuen, denn bei der 5-tägigen Reise nach Rügen sind auch ihre Hunde willkommen. Gemeinsam finden tägliche Wanderungen statt und die Übernachtungen erfolgen auf einem hundefreundlichen Campingplatz am Meer.

Hier geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern Entspannung und Abschalten werden großgeschrieben. Natürlich stehen auch die bekannten Sehenswürdigkeiten wie Kap Arkona und die Kreidefelsen auf dem Programm.

Zumba-Aktivurlaub in Spanien

Alles, nur keine Langeweile bietet dir der Sporturlaub ins spanische Marbella. Neben mehreren Zumba-Einheiten kannst du während dieser Sportreise auch aus vielen weiteren Aktivitäten wählen. Dazu gehört unter anderem die Trendsportart Crossfit – ein abwechslungsreiches Fitnessprogramm für den ganzen Körper. Weitere Angebote sind: Joggen, Zirkel-Training, Mountainbiken, Beachvolleyball, Aqua-Gym oder Salsa.

Wenn du noch nicht fit bist, dann bis du es spätestens nach dieser action- und bewegungsreichen Woche unter der südlichen Sonne.

Aktiv-Camp mit Outdoor-Fitness

Im malerischen Zell am See erwartet dich ein abwechslungsreicher Erlebnisurlaub. Neben knackigen Sporteinheiten bleibt dir auch Zeit zum Entspannen und die Gruppenaktivitäten bringen dir Motivation und Teamgeist für den Alltag. Fernab vom städtischen Trubel bietet sich dir hier eine naturnahe Umgebung für die unterschiedlichsten Aktivitäten.

Aktivurlaub mit Rafting in Serbien

Ein richtiger Abenteuerurlaub erwartet dich bei dieser Aktivreise in Serbien. Bei mehreren Rafting Touren auf unterschiedlichen Flüssen ist Adrenalin und Action garantiert. Zu den Flüssen, auf die ihr euch wagen werdet, gehören unter anderem Nishava und Drina.

Den Blick auf die beeindruckende Natur gibt es quasi kostenlos dazu. Außerdem sind auch Stopps für die Besichtigung bekannter Sehenswürdigkeiten eingeplant, bei der ihr mehr über die Kultur des Balkanlades erfahren könnt.

Alpin-Aktiv Wochenende im Kleinwalsertal

Du hast nur Zeit für einen Kurzurlaub? Dann power dich bei einem Outdoor-Wochenende im Kleinwalsertal bei topaktuellen Sportarten aus. Nach einem Techniktraining im Klettergarten schnuppert ihr am Walser Klettersteig Höhenluft. Entlang spektakulärer Wasserfälle springt, rutscht und seilt ihr euch zudem bei einer Adventure Canyoning Tour durch den Schwarzwasserbach ab. Ein ereignisreiches Wochenende mit jeder Menge Spaß und Action!

Geschenkgutscheine

Alle unsere Touren kannst du auch als Geschenkgutschein erwerben. Dafür musst du nur unsere Gutscheinseite besuchen und dem Coupons einen dem Preis der Tour entsprechenden Wert angeben. Den Gutschein versenden wir entweder als PDF zum Ausdrucken per Mail oder als Geschenkkarte. Der Gutschein ist dann für jede Tour einlösbar und ideal als Geschenk für Outdoor-Fans.

Zu den Gutscheinen kommst du hier:

Touren für den Aktivurlaub als Geschenkgutscheine verschenken


Geschenkgutscheine für Aktivitäten und Ausflüge im Aktivurlaub