Partner von

guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides

Skifahren – geführte Skikurse, Skitouren und Fahrtechniktraining

Skifahren ist eine der beliebtesten Wintersportarten: Allein in Deutschland gibt es rund 16 Millionen begeisterte Ski- und Snowboardfahrer. Das Alter und die Vorkenntnisse spielen dabei keine Rolle. Die angebotenen Touren sind vielfältig: Vom klassischen Skikurs über eine Auswahl an Skitouren bis hin zu Freeride-Touren ist für jeden das Passende dabei.

Skitouren online buchen ►

Passende Skischule und Skigebiet finden

Skifahren in den Alpen Bevor der Spaß auf zwei Brettern losgehen kann, musst du deinen Skiurlaub gut planen. Hierzu gehören unter anderem das Buchen der Tour, die Auswahl des Skigebiets und das Zusammenstellen der Ausrüstung. Generell sind die Alpen ein beliebtes Ziel für Skiurlauber. Vor allem die Region Tirol oder das Allgäu sind zum Skifahren ideal. Eine große Pistenauswahl, das beeindruckende Bergpanorama und die hohe Schneesicherheit sind nur einige Gründe, die für einen Urlaub in den Alpen sprechen. Aber auch andere Länder wie Kanada, Bulgarien oder Polen haben sehenswerte Skigebiete.

In allen Gebieten sind die Pisten in drei verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt und farblich einheitlich gekennzeichnet. Blaue Pisten sind für Einsteiger geeignet. Rote und schwarze Pisten eher für Fortgeschrittene und Profis. Welche Pisten es im jeweiligen Skigebiet gibt, kannst du im Vorfeld prüfen.

Auch die Anzahl der Lifte und die Entfernung zum Ortszentrum findest du im Internet. Wichtig ist, dass du dich erkundigst, wie schneesicher das Skigebiet an deinem Wunschtermin ist. Neben diesen Kriterien ist die Wahl des Skigebiets vor allem eine Geschmackssache und von deinen persönlichen Vorlieben abhängig.

Die richtige Skischule ist ebenfalls entscheidend für einen gelungenen Skiurlaub. Daher solltest du frühzeitig eine Skischule auswählen (Magazinbericht zum Thema: Skikurs online buchen) und nach einem passenden Kurs suchen. Professionelle Skischulen erkennst du oft an einem übersichtlichen Aufbau der Internetseite und einem vollständigen Impressum. Eine Mitgliedschaft in einem großen Verband, wie dem Deutschen Skiverband, ist ebenfalls ein Hinweis für eine gute Kursqualität. Zusätzlich können dir Internetbewertungen bei deiner Auswahl helfen.

Outdoor Geschenkgutscheine

Ausrüstung beim Skifahren

Skier im Skiständer Außerdem solltest du bei deiner Planung Wert auf die richtige Skiausrüstung legen. Falls du dir unsicher bist, welche Ausrüstung du benötigst und worauf du achten musst, lässt du dich am besten in einem Fachgeschäft beraten. Eine passende und einwandfreie Ausrüstung ist wichtig für deine Sicherheit und garantiert dir den bestmöglichen Fahrspaß während deiner Tour. Die meisten Skischulen bieten einen Ausrüstungsverleih an. Dieser ist vor allem für Anfänger eine gute Alternative zum Kauf einer eigenen Ausrüstung.

Die Auswahl der richtigen Skier ist vor allem von deiner Körpergröße abhängig. Generell gilt: Je größer du bist, umso länger müssen deine Skier sein. Je nachdem, ob du auf der Piste oder im Tiefschnee fährst, gibt es verschiedene Skiarten.

Neben den Skiern benötigst du weitere Ausrüstungsgegenstände, wie einen Rückenprotektor, einen Helm und eine Skibrille. Wenn du im Tiefschnee unterwegs bist, gehören auch LSV-Gerät, Sonde und Schaufel zu deiner Grundausstattung. Den richtigen Umgang mit der Ausrüstung lernst du bei speziellen Lawinenseminaren.

Skikurse und Skitouren für deinen Winterurlaub

Grundlagen lerne beim Skikurs in den Alpen Wie du merkst, hängt die Wahl der passenden Ausrüstung stark von deinen individuellen Plänen ab. Daher solltest du dich zunächst für eine Tour entscheiden, bevor du dich um deine Ausrüstung kümmerst. Je nach Vorkenntnissen bieten sich verschiedene Touren oder Kurse an.

Falls du zum ersten Mal Skifahren willst, kannst bei einem Skikurs für Anfänger die wichtigsten Grundlagen Schritt für Schritt lernen. Nachdem du dich an die Skier gewöhnt hast, lernst du das Kurvenfahren, Bremsen oder den Stockeinsatz. Vor allem Kinder machen beim Skifahren rasche Fortschritte. Aber auch als Erwachsener lernst du das Skifahren relativ schnell.

Für geübte Fahrer eigenen sich geführte Skitouren. Diese Touren dauern zwischen zwei und sieben Tagen und bieten dir die Möglichkeit, auch abgelegene, wenig befahrende Strecken kennenzulernen. Zusätzlich kannst du nach der täglichen Abfahrt gemeinsam mit den anderen Teilnehmern auf der Berghütte entspannen, bevor es am nächsten Tag weitergeht.

Als erfahrener Fahrer sind Tiefschneetouren ebenfalls geeignet, um die winterliche Landschaft zu erleben. Bei Tiefschnee- oder Freeride-Touren fährst du im noch unberührten Schnee abseits der Pisten. Das macht diese Touren zu einem unvergesslichen Fahrerlebnis.

Neben dem Abfahrtssport bietet der Skilanglauf Wintersportlern eine weitere Herausforderung. Besonders wenn du deine Kondition verbessern willst, sind mehrtägige Skilanglauf-Touren die perfekte Gelegenheit. Auch hier gibt es verschiedene Angebote vom Einsteigerkurs bis zur Profitour.

Egal für welche Tour du dich entscheidest: Geführte Touren haben den Vorteil, dass du während der gesamten Dauer von einem erfahrenen Guide begleitet wirst. Du kannst unter professioneller Anleitung erste Erfahrungen sammeln oder dein Fahrkönnen verbessern. So lernst du die schönsten Strecken der Region kennen und erhältst wertvolle Tipps für einen actionreichen Skiurlaub.


Tourtipps für deinen Skiurlaub

Skifahren mit privatem Guide

Privater Skikurs im Pitztal Gerade wenn du schnelle Fortschritte beim Skifahren machen willst, lohnt sich privater Unterricht. So kann sich dein Skiguide vollständig auf dich konzentrieren und auf deine individuellen Wünsche und Probleme eingehen. Zum Beispiel kannst du beim privaten Skiunterricht im Pitztal dein individuelles Kursprogramm zusammenstellen.

Mehrtägige Freeride-Tour

Freerden in Andermatt Für geübte Fahrer sind vor allem mehrtägige Touren im Tiefschnee eine Herausforderung. Zum Beispiel kannst du bei einem verlängerten Freeride-Wochenende in Andermatt deine ersten Erfahrungen beim Tiefschneefahren sammeln. Ein erfahrener Guide gibt dir Tipps zur richtigen Fahrtechnik und begleitet dich bei deinen ersten Versuchen.

Trend Skitourengehen

Pause beim Skitourengehen Gerade das Skitourengehen wird bei Wintersportlern immer beliebter. Bei diesen Touren meisterst du den Aufstieg ohne die Hilfe der Skilifte. So absolvierst du ein intensives Fitnesstraining, bevor du die Abfahrt genießen kannst.

Skilanglauf für Einsteiger und Fortgeschrittene

Skilanglauf in Flachau Auch im Skilanglauf gibt es eine große Auswahl an geführten Touren und Kursen. Das Salzburger Land bietet verschiedene Skilanglauf-Angebote. Zum Beispiel kannst du die richtige Lauftechnik bei privaten Skilanglauf-Stunden in Flachau lernen.

Tipp: Skiurlaub an Silvester

Skifahren in den Alpen Grade die Zeit zwischen Weihnachten und dem neuen Jahr eignet sich für einen Skiurlaub. Bei einer Skitour über Silvester kannst du tagsüber die winterliche Landschaft beim Skifahren genießen und abends auf der Berghütte ins neue Jahr rutschen.

Feedback Formular Skiurlaub

Die optimale Vorbereitung auf deinen Skiurlaub

Familie mit Skiern

Wenn du dich auf deinen Winterausflug vorbereiten möchtest – und die Berge nicht vor der Haustüre sind – dann bist du bei unserem neuen Partner genau richtig!

Das alpincenter ist die längste Skihalle der Welt und hat das ganze Jahr für dich geöffnet. Die 640 Meter lange Piste bietet Abwechslung für alle Wintersportler vom Anfänger bis zum Experten.

Am Anfängerhang mit zugehörigem Seil-Lift können Beginner und Kinder die ersten Schwünge im Schnee erlernen. Auf der Talabfahrt mit einem Gefälle von bis zu 24 % kommen auch Fortgeschrittene und Profis auf ihre Kosten. Anschließend transportieren zwei Ski-Förderbänder die Wintersportler bequem zurück zur Bergstation.

Die Schneemaschine liefert jede Nacht Neuschnee und die Pistenraupe sorgt täglich für optimale Pistenverhältnisse.

Auch abseits der Skihalle bietet das alpincenter viele Attraktionen: Die einzige Sommerrodelbahn im Ruhrgebiet, der spektakuläre Klettergarten und der höchste Biergarten im Revier.

Adresse:
alpincenter.com GmbH & Co. KG
Prosperstraße 299-301
46238 Bottrop

www.alpincenter.com

Telefon: 02041 7095-0


Beliebte Skikurse und Skitouren

Die auf dieser Seite vorgeschlagenen Touren sind im Durchschnitt von 4 anderen Kunden mit
bewertet worden.


Alle Aktivitäten nach Regionen
HOTLINE:
+49-2241-955 82 710
   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com